Meine Herzensthemen:

Texte, Themen, Tipps.

Puzzlestücke: Mehrwert aus meinem Netzwerk

Heute: Lucia, Studentin sowie freie Texterin & Autorin

15. März 2021, Puzzlestücke

Lucia Barreto Cabrera, freie Texterin und Autorin

Berufung Buchstabenliebe

Schon seit sie 4 Jahre alt ist, liest Lucia Barreto Cabrera Texte und Bücher. Schon früh entdeckte sie ihre Liebe zu Buchstaben und zum Schreiben. Heute macht sie ihren Traum wahr und arbeitet neben ihrem Studium als freie Texterin und Autorin. Aktuell entsteht ihr Debüt – ein Urban Fantasy Roman. Worum es geht und welche Tipps sie für angehende Autor:innen hat, liest du im Interview.

textur: Lucia, du liebst Buchstaben und hast beschlossen, dich als „Lucy Loves Letters“ mit dem weboptimierten Texten selbstständig zu machen. Wie bist du dazu gekommen und hast dich letztendlich für diesen Schritt entschieden?

Lucia: Ich habe schon mit 4 Jahren angefangen, Fließtexte zu lesen. Das Schreiben kam dann in der Grundschule dazu. Ich habe mir immer Geschichten ausgedacht und Deutsch war mein bestes und liebstes Fach. Meine Lehrer lobten stets meine Fantasie und meinen Schreibstil. Außerdem war es mein ausgeprägtes Bedürfnis, sämtliche Grammatik- und Logikfehler fremder Texte zu verbessern. Das hat sich bis heute nicht geändert. Ende 2019 habe ich mein Leben komplett umgeworfen, ein neues Studium aufgenommen und meine Anstellung als studentische Hilfskraft in einer Kanzlei beendet. Das war für mich DIE Chance, endlich das zu tun, was ich schon immer tun wollte: Mit dem Schreiben mein Geld verdienen. Und ich glaube an Karma und dass das Karma wollte, dass ich endlich meinem Herzen folge.

textur: Wir Texterinnen kämpfen oft mit Vorurteilen, weil jeder denkt, er kann schreiben. Was antwortest du, wenn dich jemand NICHT beauftragen will, weil er es ja auch selbst kann?

Lucia: „Zeig’ mir deine Website und ich zeige dir in den nächsten 5 Minuten genug Gründe, weshalb du mich engagieren solltest.” – Mal ernsthaft. Klar belächeln uns viele und können nicht glauben, dass unser Job ein Job wie jeder andere ist. Aber dann braucht man nur mal einen Blick auf das Geschriebene dieser Menschen werfen – auf ihre Website, ihre Social-Media-Kanäle – und weiß genau, weshalb es unseren Job eben gibt, weshalb es ihn braucht und weshalb viele Texter:innen so erfolgreich sind.

Newsletter abonnieren und gratis Checkliste holen

Prüfe mit der kostenlosen Checkliste für erfolgreiche Texte ganz einfach und schnell,
ob dein Text deine Wunschkund:innnen begeistern wird.

Erhalte außerdem 1 bis 2 Mal monatlich Inspirationen und Tipps rund um Texte und Themen:
Damit auch du Textperte wirst!

textur: Du liebst Buchstaben und schreibst gerade ein Buch. Erzähl uns doch mal, was du für ein Buch schreibst, worum es geht und wann du es veröffentlichen wirst.

Lucia: Ich habe mir auch diesen Traum endlich erfüllt und schreibe seit Ende 2019 aktiv an meinem Debüt. Es wird ein Urban Fantasy Roman, was witzig ist, denn ich lese fast ausschließlich Horrorromane und Psychothriller. Auf meinem Instagram-Account könnt ihr mir auch bei diesem Projekt über die Schulter schauen. In meiner Geschichte geht es um eine junge Frau, die eine Reise unternimmt, um den Dämonen ihrer Vergangenheit zu entkommen. Sie ist schwer traumatisiert, hat Verluste erlitten und will aus dieser Opferrolle ausbrechen, bei Null anfangen. Ihre Reise geht in die idyllischen Wälder Nordkaliforniens und bis hierher sieht alles nach einem typischen Selbstfindungstrip aus. Aber natürlich steckt mehr dahinter und sie wird auf eine scheinbar nette Truppe Outlaws stoßen, die nicht das sind, was sie vorgeben zu sein. Die Idylle verschwindet und es wird düster, brutal und spannend. Und ein kleines bisschen romantisch natürlich (hihi). Wenn ich mein Manuskript fertig gestellt habe, möchte ich gern einen Verlag finden. Das kann dauern. Demnach kann ich noch nicht sagen, wann es zur Veröffentlichung kommt. Aber wenn es soweit ist, erfahrt ihr es natürlich.

Steckbrief Lucia Barreto Cabrera

textur: Als Weltenbummlerin reist du gerne – wenn auch nicht gerade. Welche Länder hast du als Halbkubanerin bereits gesehen und wo sollte jeder unbedingt einmal hinreisen?

Lucia: Natürlich war ich schon einige Male in Kuba, aber darüber hinaus auch schon in den USA. Europa haben wir auch nahezu komplett abgegrast. Da fehlt uns nur noch der skandinavische Teil. Das Fernweh ist im Moment riesig, aber unser Verantwortungsbewusstsein natürlich noch größer. Wir hoffen, dass wir im Sommer vielleicht mal wieder eine kleine Reise unternehmen können. Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt. Trotzdem ich ein riesiger USA-Fan bin und unsere Flitterwochen in Florida traumhaft waren, stehen bei mir eher Italien und Spanien an erster Stelle. Jeder sollte mal in Rom und Barcelona gewesen sein. Ich liebe beide Städte so sehr, dass ich beide mittlerweile dreimal besucht hab.

Buche meinen 1:1 Text-Impuls für bessere Texte

Du optimierst deine Texte einfach und schnell, um deine Zielgruppe zu begeistern. Lerneffekt inklusive. 
Ich zeige dir in 30 Minuten, was du besser machen kannst und beantworte dir alle deine Fragen 
rund um erfolgreiche Texte: Damit auch du Textperte wirst!

textur: Neben deiner Selbstständigkeit studierst du Wirtschaftsrecht. Was findest du an Wirtschaftsrecht spannend, wie hilft es dir in deinem Job und wie bringt du das alles unter einen Hut?

Lucia: Ich mag die Vielseitigkeit am Wirtschaftsrecht. Vorher habe ich Jura studiert und in zwei Kanzleien gearbeitet. Danach wusste ich: Ich werde alles, aber keine Anwältin oder Richterin. Im Wirtschaftsrecht sind BWL und Jura quasi vereint. Mein Traum ist es sowieso, irgendwann nur noch mit dem Schreiben – sei es als freie Texterin, Lektorin oder Autorin – meine Brötchen zu verdienen. Und wenn das nicht ganz klappt, habe ich trotzdem etwas in der Tasche, um mir einen anständigen Brotjob suchen zu können. Für meinen jetzigen Job helfen mir die wissenschaftlichen Hausarbeiten, die ich als Studentin anfertigen muss. Da achtet man akribisch auf Ausdruck, Grammatik und Logik.

Uni, Job und meinen Roman kriege ich nur unter einen Hut, indem ich mir meine Woche gut organisiere. Ich plane für alles feste Zeiten ein und halte wichtige Dinge im Terminplaner und auf To-Do-Listen fest, wo ich dann abhake. Das klappt mal besser, mal schlechter. Im Moment neige ich eher zum Chaos, aber dann nehme ich mir auch mal eine Pause.

textur: Kannst du uns zum Abschluss noch erzählen, wie du auf die Idee für deinen Roman gekommen bist und welche Tipps du für angehende Autor:innen parat hast?

Lucia: Ich möchte noch nicht verraten, was genau das zentrale Fantasy Element meines Romans ist, aber mir ist aufgefallen, dass eine bestimmte Kategorie in Fantasy Romanen und Serien immer gleichbehandelt wird und das langweilte mich und machte mich ein bisschen wütend. Da kam mir die Idee, das selbst in die Hand zu nehmen und da mal frischen Wind reinzubringen. So entstand meine Romanidee.

Allen angehenden Autor:innen kann ich daher nur sagen: Schreibt eine Geschichte, die ihr selbst gern lesen würdet. Nur so packt ihr genug Leidenschaft und Herzblut hinein, um damit dann auch künftige Leser:innen überzeugen zu können. Schaut nicht, was andere schreiben oder womit andere erfolgreich sind. Nur weil ihr Krimis lest, müsst ihr nicht zwingend selbst einen schreiben. Habt ihr eine coole Idee, notiert sie! Sofort! Sucht euch eine Autoren-Community. Der Austausch untereinander wird euch mehr nutzen, als irgendein tausendster Schreibratgeber. Apropos: Lasst die Finger von solchen Büchern! Wer wirklich Talent hat, braucht die nicht. Besucht lieber zwischendurch mal Schreibworkshops oder Webinare, um euch Inspirationen zu holen.

textur: Vielen lieben Dank für den kleinen Vorgeschmack auf deinen Urban Fantasy Roman. Ich bin schon sehr gespannt darauf und freu mich jetzt schon darauf, ihn zu lesen!

FAZIT: Folge deinem Herzen

Das Wichtigste im Leben ist, dass man tut, was man liebt. Auch wenn es vielleicht für die ein oder den anderen hochgestochen klingen mag. Im Leben kommt es nicht darauf an, dass man den perfekten Job, die perfekte Familie oder das perfekte Einkommen hat. Viel wichtiger ist, dass du tust, was du liebst und es dich erfüllt. Tust du schon was du liebst?

Vernetze dich mit Lucia

Vernetze dich mit Lucia

Freie Texterin & Autorin

 

Schreib ihr eine E-Mail an lucia.barreto@web.de

Folge ihr auf Instagram

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hi, hier schreibt Steffi!

Ich bin Steffi und liebe Texte und Themen. Bei mir bekommst du alles rund um Worte und Content sowie Tipps und Tricks für deine Kommunikation. Lass dich inspirieren! Viel Spaß beim Lesen, Liken und Kommentieren.

Erfahre mehr über mich

Folge mir!

texturen-Tischkalender 2022

!NEU!
Blogserie: Puzzlestücke

In meiner Serie interviewe ich Expert*innen aus meinem Netzwerk zu verschiedenen Themen. Mit diesem Mehrwert schauen wir über den Tellerrand und lernen Neues.

Du hast auch einen Aha-Effekt zu bieten? Melde dich mit deinem Thema bei mir.

Meine Herzensthemen

Hol dir jetzt die kostenlose Text-Checkliste

Abonniere meinen Newsletter und erhalte 1 bis 2 Mal pro Monat tolle Inspirationen rund um Texte und Themen. Werde Textperte!
Mein Dankeschön: Die kostenlose Checkliste für erfolgreiche Texte - einfach und schnell prüfen, ob dein Text Kund*innen begeistert.

Bei Clever Reach werden deine E-Mail-Adresse und optionale Angaben für das Versenden und Analysieren des Newsletters gespeichert. Du kannst die Einwilligung jederzeit über den Abbestellen-Link im Newsletter widerrufen. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.